Elektrotechnik LEHRZEIT 3,5 Jahre

 

Als ElektrotechnikerIn montierst, installierst, wartest und reparierst du die elektrischen Anlagen, Maschinen und Geräte eines Industriebetriebes. Du montierst beispielsweise elektrische Schalt-, Steuer- und Verteilerkästen (Stromverteilungsanlagen) und verbindest diese durch Stromleitungen mit Maschinen und anderen elektrischen Anlagen. Weiters baust du elektrische Anlagen um und erweiterst diese bei Bedarf. Du bist auch für die Instandhaltung der im Betrieb verwendeten elektrischen Maschinen verantwortlich und wartest bzw. reparierst elektrische Einrichtungen. Außerdem betreust und überwachst du elektronische Steueranlagen.

 

Tätigkeiten und Aufgabenbereiche

+ Zurichten, Verlegen und Anschließen von blanken und isolierten Leitungen, Kabeln und kabelähnlichen Verbindungen
+ Anlagen der Energieversorgung und -verteilung, der Steuerungs-, Mess- und Regelungs- sowie der Antriebstechnik zusammenbauen, montieren, rüsten, prüfen, in Betrieb nehmen und warten
+ Bauteile und -gruppen der Elektromechanik und Elektronik instand setzen, prüfen und tauschen
+ Programmieren und Anschließen von frei programmierbaren Steuerungen
+ Suchen von Störungen an elektromechanischen Maschinen und Geräten durch systematische Fehlersuche, Behebung der Störungen und deren Dokumentation
+ Instand halten, Überwachen und Warten von Produktionsanlagen mit elektromechanischen und elektronischen Systemen